Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Roc des Cambes Côtes de Bourg 2012

Roc des Cambes Côtes de Bourg 2012

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 11 62,71 € * 83,61 € * / 1 Liter
ab 12 62,08 € * 82,77 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Tage

Farbe: tiefdunkles Purpur-rubinrot mit violetten Reflexen Duft: üppiges Bouquet mit dichten... mehr
Farbe: tiefdunkles Purpur-rubinrot mit violetten Reflexen Duft: üppiges Bouquet mit dichten würzigfruchtigen Aromen von süß gereiften roten und schwarzen Waldbeeren (Brombeeren, Maulbeeren, Himbeeren), saftigen Pflaumen, Schwarzkirschen und dunkler Schokolade Geschmack: am Gaumen opulent, kraftvoll, unglaublich dicht und saftig, mit viel süß gereifter Frucht (Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Cassis, Schwarzkirschen), die dem Wein eine fast barocke Fülle verleiht, die Säure ist rassig frisch und saftig, das Tannin üppig, doch samtweich gereift und mit dem durchaus stattlichen Alkohol perfekt eingebunden, eine Spur Mineralität im Finale, für noch mehr Eleganz ein Traum von Opulenz und Finesse mit langem Nachhall und großem Potenzial

Serviervorschlag

zu gebratener Ente, Enten-Confit und Kaninchen mit Kirschkompott oder Preiselbeeren, Lammkarree in Kräuterkruste, Lammragout oder Braten in Rotweinsauce, Kleinwild, geschmorten Steinpilzen oder auch zu mittelwürzigen Käsesorten (z.B. Comté)

Herstellung

Wenn jemand gute Nerven hat, dann François Mitjavile, der seine Trauben generell lange am Stock reifen lässt. Das Risiko, die Trauben durch einen plötzlichen Wetterumschwung noch kurz vor der Lese zu verlieren, nimmt er billigend in Kauf. Qualität ist wichtiger als Menge und Qualität bedeutet für ihn absolut ausgereiftes Lesegut. Die Trauben werden spät, behutsam nach Rebsorten und Parzellen getrennt gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier sehr langsam auf der Maische vergoren. Nach drei- bis vierwöchiger Gär- und Maischestandzeit (je nach Rebsorte) werden die Weine dann abgezogen und zu ihrer Vollendung rund 18 bis 22 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Weinnotiz

Die Reben der kleinen Appellation Côtes de Bourg wachsen südlich von Blaye in drei Hangreihen entlang dem rechten Ufer der Gironde und Dordogne (kurz bevor Letztere sich mit der Garonne zur Gironde vereint). Der erste Hang, direkt am Flussufer ist besonders renommiert. Denn hier genießen die Trauben das vom Wasser gemäßigte Klima im Sommer nie zu heiß, im Winter nie zu kalt während die hohe Anzahl Sonnenstunden eine ausgezeichnete Photosyntheseleistung unterstützt. Kurz, optimale Voraussetzungen für eine gute und gesunde Reife.



 ,



An diesem ersten Hang, rund 300 Meter östlich der alten Festung von Bourg, liegt auch François Mitjaviles Weingut Roc de Cambes. Die beeindruckende Kellerei stammt noch aus dem 14. Jahrhundert. Ihr ebenfalls jahrhundertealter Weinberg umrundet sie wie ein Amphitheater. Das heutige Durchschnittsalter der Reben liegt bei stattlichen 45 Jahren. Dadurch sind die Reben bereits tief im Boden verwurzelt, auch von ihm durchdrungen und dieser Halt macht sie besonders widerstandsfähig. Ihre vergleichsweise geringen Erträge sind aromatisch konzentriert und kraftvoll mit markantem Herkunfts- und Rebsortenausdruck. Die Rebsortenverteilung ist charakteristisch für die Appellation mit klarer Dominanz der Merlot- Trauben, ergänzt mit Cabernet Sauvignon und etwas Malbec.



 ,



Jede Entscheidung, ob im Weinberg oder Keller dient der Qualität. François Mijavile (ebenfalls Besitzer des Weinguts Tertre Roteboeuf in Saint-Emilion) macht keine Kompromisse. Seine Trauben dürfen extrem lange reifen, um den Weinen ihre maximale aromatische Tiefe und Geschmeidigkeit zu verleihen. Die Weine quittieren es mit intensiver Farbe, hohem Extrakt und unwiderstehlicher Dichte am Gaumen. Mitjaviles Stil ist nicht unbedingt typisch für Bordeaux. Doch seine Weine überzeugen. In Blindverkostungen liegen sie oft vor ihren klassischen Nachbarn, Bordeauxkenner Robert Parker Jr. findet nichts als lobende Worte und die Fangemeinde ringt um die schmalen Produktionsmengen.
Land: Frankreich
Anbauregion: Bordeaux
Kategorie: Rotwein
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Jahrgang: 2012
Alkoholgehalt: 14,0 % Vol.
Inhalt: 0,75 l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: Roc de Cambes, 33710 Bourg, Frankreich
Weiterführende Links zu "Roc des Cambes Côtes de Bourg 2012"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roc des Cambes Côtes de Bourg 2012"
Bewertung schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen